CORONA INFO

Anforderungen zur Beherbergung von touristisch Reisenden
Stand Mai 2021

Touristische Gäste dürfen nur beherbergt werden wenn:

sie bei Anreise einen negativen Test vorzeigen können
– vor höchstens 24 Stunden vorgenommenen PCR-Tests,
– vor höchstens 24 Stunden vorgenommenen Antigen-Schnelltest

Bei längeren Aufenthalten in Beherbergungsbetrieben ist alle 48 Stunden ein Test zu wiederholen. (Dies gilt auch für Gäste in Ferienwohnungen)

Von der Testpflicht ausgenommen sind:
– Geschäftsreisende
– Kinder bis zum 6. Geburtstag
– Vollständig Geimpfte (Impfung vor mehr als 14 Tagen)
– Genesene Personen (vor mindestens 28 Tagen, höchstens aber vor sechs Monaten mittels PCR-Testung positiv auf das Coronavirus getestet)

FFP2 Maskenpflicht im ganzen Haus (öffentliche Bereiche)
– Ausgenommen am Platz im Restaurant
– Ausgenommen am Platz im Spa

Generell geltende Regeln
– Sperrstunde 22 – 5 Uhr
– Im Innenraum dürfen nur Hotelgäste gastronomisch bedient werden
– Registrierpflicht und Reservierungspflicht in den Restaurants/Außenbereich

 

TESTMÖGLICHKEITEN AM TEGERNSEE

Unsere Rezeption hilft ihnen gerne beim organisieren eines Schnell und PCR-Tests.

Testen in Rottach Egern:

Schnelltest-Zentrum an der Bachmair Weissach Arena. Terminvereinbarung: www.schnelltestzentrum-bachmair-weissach.de

MEDICUM Tegernsee Tegernseer Str. 100 83700 Rottach-Egern Tel. 08022 / 70660 mit Terminvereinbarung

Teststation Rottach-Egern – Medius Fitness&Wallberg Apotheke Hauptstraße 83700 Rottach-Egern ehemaliges Postamt Öffnungezeiten  mit QR-Code                               Anmeldung zum QR Code unter folgendem Link:  https://www.reihentestung.de/

Noch mehr Möglichkeiten zum Testen finden Sie unter folgendem Link: https://www.landkreis-miesbach.de/Schnelltest-Stellen/

 

Bitte achten Sie auf die allgemeinen Empfehlungen:

Gültige Hygienestandards:
Konsequente Händehygiene
Einhaltung der Husten- und Niesetikette
Regelmäßiges Raumlüften
Gründliche Raumreinigung

Abstandsregeln:
Es gilt die generell gültige Maßgabe, einen Abstand von mindestens 1,5 Metern einzuhalten. An das Abstandsgebot ist auch die maximale Anzahl der Personen im Raum gekoppelt. Sie hängt daher von den Voraussetzungen in den vorhandenen Räumlichkeiten ab.

Mund-Nasen-Schutz:
Das Tragen einer FFP2 Maske kann dazu beitragen, Übertragungen innerhalb des Hotels, insbesondere durch prä- und asymptomatisch infizierte Personen, zu reduzieren und somit auch Risikogruppen vor Übertragungen zu schützen (Fremdschutz).

Erkrankungen:
Symptomatische Personen dürfen (auch bei milden Symptomen) die Hotels nicht betreten. Bei Auftreten von Symptomen während des Aufenthalts sind auf eine umgehende Isolierung und auf die Notwendigkeit einer umgehenden ärztlichen Abklärung hinzuweisen. Quarantänemaßnahmen für die Kontaktpersonen sind umgehend und konsequent umzusetzen. Quarantäne und Isolierung haben gemäß aktuellen Standards und in enger Abstimmung mit den zuständigen Gesundheitsbehörden zu erfolgen.

Wir freuen uns riesig auf Sie,
Ihr Haltmair am See Team